Jose Padilla – So Many Colours (International Feel)

Jose PadillaJosé Padilla, DJ im legendären Café Del Mar, legt zusammen mit vier jungen Produzenten ein zukunftsweisendes Balearic-Album vor. Es wäre für ihn einfach gewesen, ein weiteres Chillout-Album zu veröffentlichen – doch weit gefehlt. Der legendäre DJ und Compiler, der Madonna, Karl Lagerfeld, DJ Harvey oder Andrew Weatherall zu seinen Fans zählt, schaut nach vorne. Ihm zur Seite stehen vier Produzenten der Gegenwart: Mark Barrott (International Feel), Telephones, Wolf Müller a.k.a. Jan Schulte aus Düsseldorf und der Australier Tornado Wallace (Beats In Space). Zusammen kreieren sie ein elektronisches Album zwischen Nu-Disco, Afro, Brazil, Deep House & Indie-Dance, das zweifellos zu den Listening-Perlen der diesjährigen Saison zählen wird. Ibiza & Balearic Sound – made in 2015!

“Faszinierend, wie die unterschiedlichen Production Values von Deep House, Afrobeats, Synthesizer-Disco, Smooth-Jazz und Neo-Trance hier ineinandergreifen – mit diesem Album ist Padilla ganz auf der Höhe der Zeit.” – Groove (Mai/Juni 2015)

internationalfeel.com

Tracklisting:

01. Day One
02. On The Road
03. Solito
04. Maybe The Sunset feat. Lydmor
05. Mojame
06. Afrikosa
07. Aixo Es Miel
08. Lollipop
09. Whistle Dance
10. Blitz Magic
11. Remember Me

Das Album Jose PadillaSo Many Colours” (International Feel) erscheint am 05.06.2015.

Getaggt mit: , ,