The Cairo Gang – Goes Missing

Image: 1597368 Emmett Kelly hat über die Jahre mit verschiedenen Künstlern zusammengearbeitet und dadurch einen sehr umfassenden Zugang zur Musik entwickelt, was The Kairo Gang viel Flexibilität in ihrem Song-Style verleiht. Er ist ein überragender Sänger enormen Fachkönnens, der nicht nur seine geschmeidige Stimme, sondern auch ein hohes Maß an Sympathie in seinen Gesangsstil einbringt. "Goes Missing" ist nicht nur ein fantastisch klingendes Gitarren-Pop Album, sondern auch ein neuer Zwischenbericht von der musikalischen Reise der Band. The Cairo Gang sind mit dem Schreiben ihrer Lieder immer weiter von ihrem früheren Geisteszustand und ihrer ehemaligen Art Songs zu schreiben gereist. Es ist nicht mehr als ein Jahr her, dass der neue Electric Beat-Band Ansatz des Albums "Tiny Rebels" die Impressionen des vorigen Albums "The Corner Man" redigierten. The Cairo Gang haben sich nun selbst in ihrer bisher perfektesten Aufstellung und Anordnung gefunden und schreiben ihre Songs intuitiver als jemals zuvor. Nach dem "Go Play" Prinzip konnten sie von übermäßigem Designdenken absehen und ermöglichen, dass die Songs sich von selbst schreiben, wie sie es nur in den richtigen Händen tun können. Gone Missing wurde auf der Reise zwischen verschiedenen Städten und in verschiedenen Räumen geschrieben. Strahlend wie eine aufleuchtende Jukebox ist "Goes Missing" ein Stapel von einzigartigen Songs mit synthetischen Beats und Pops, die einer nach dem anderen um des Songs willen rocken. Keep on dancing! Erhältlich ab 26.06.2015

Getaggt mit: