Grounders – Grounders

Image: 1597162 "Where do you go? Waiting around, where do you go from here?" - wundert sich der Refrain der ersten Single "Secret Friend". Viel mehr Fragen stellen sich bei diesem Song jedoch nicht, im Gegenteil: Das Stück ist nicht nur die erste Single des Debütalbums, sondern auch ein gelungener Einstieg in den Gesamtsound der Band. Das träumerische Intro, durchnässt von Reverb-Sounds, mündet in Arpeggio-Synthie-Läufe und spacige Gitarrenmelodien. Es ist träumerisch, schimmert und glänzt, wird aber immer wieder von angenehm dreckig anmutenden Untertönen zurückgeholt. Jeder eingängig geschliffenen Hook gesellt sich ein schummriger Kontrapunkt hinzu. Wo geht es also hin? In die wunderbar verkopfte Pop-Welt von den Grounders!

Stimmen
"Was ist, wenn Tame Impala durch ist? - Dann hören wir einfach Grounders! - IANS
"Toronto quartet Grounders sound hazy but are anchored by strong pop hooks." - Brooklyn Vegan
"Classic Indie-Rock sounds of the late '90s and early aughts and putting a chilled-out, psychedelic spin on them, ending up with something gorgeous and casually grandiose" - Stereogum
Erhältlich ab 17.07.2015
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: