Hudson Mohawke

Hudson MohawkeHudson Mohawke, der mit seinen Arbeiten für Drake, Kanye West, John Legend oder Antony & The Johnsons auf dem besten Wege zum Superproduzenten ist, liefert mit “Lantern” ein überragendes zweites Soloalbum ab. Sechs Jahre nach seinem Debütalbum “Butter”, in denen der fleissige Produzent u.a. mit seinem Projekt TNGHT (zusammen mit Partner Lunice) vorführte, wie man EDM und Hip Hop zu einem neuen modernen Clubsound vermengt, bietet sein Zweitling “Lantern” alles, was wir uns gewünscht, aber niemals erwartet hätten. “Lantern” ist ein Fusion-Album, das alles kristallisiert, woran Hudson bislang gearbeitet hat, ein Entwurf seines Masterplans. Eine moderne Fusion von avantgardistischem Ansatz und urbaner Pop-Sensibilität, intensiv und dynamisch orchestriert. Ein zeitloser, in die Zukunft blickender, neuer Maßstab für Pop und Soul Musik. Herausragende Beispiele dafür sind die potentiellen Singletracks “Very First Breath” mit dem französischen R&B-Sänger Irfane, der chorale Hurricane namens “Warriors” mit dem kalifornischen Mysterium Ruckazoid an seiner Seite, sowie die elegische Symphonie “Indian Steps” mit Antony Hegarty on vocals.

Formate: CD Digipak / Schwarzes Doppel-Vinyl im Gatefold mit Download-Code

warp.net

Tracklisting:

01. Lantern
02. Very First Breath (feat. Irfane)
03. Ryderz
04. Warriors (feat. Ruckazoid & Devaeux)
05. Kettles
06. Scud Books
07. Indian Steps (feat. Antony)
08. Lil Djembe
09. Deepspace (feat. Miguel)
10. Shadows
11. Resistance (feat. Jhene Aiko)
12. Portrait Of Luci
13. System
14. Brand New World

Das Album Hudson MohawkeLantern” (Warp) erscheint am 12.06.2015.

Getaggt mit: , ,

Sektionen