The Dorf – evil (feat. FM Einheit & Caspar Brötzmann)

Image: 1597967 Für das neue The Dorf Album "Evil" hat sich Mastermind Jan Klare etwas besonderes einfallen lassen: Der erste Teil mit vier Live-Aufnahmen aus Köln, Dortmund und Duisburg erscheint als CD "Evil", während zwei weitere Stücke des Programms nur als 45 rpm LP mit dem Titel "Evyl" veröffentlicht werden. The Dorf ist ein Riesenensemble aus 25-30 Musikern verschiedenster Couleur, eine große, schillernde Band mit zwei Schlagzeugern, bis zu vier Gitarristen, jeder Menge Live-Elektronik und einer Streichersektion. Drei aufeinanderfolgende Gastspiele auf dem Moers Festival sprechen für sich. Die 2012'er Live CD mit FM Einheit wurde von der Presse gefeiert und seit 2014 gibt es die Kollaboration mit "guitariste extraordinaire" Caspar Brötzmann. Bandleader, Dirigent und Komponist Jan Klare ist ein über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannter Musiker, ein Wanderer zwischen allen möglichen musikalischen Welten, dessen Stücke von Neue Musik Ensembles ebenso wie von der WDR Big Band gespielt werden.

Pressezitate:
"Das ist großes Kino, wie Bläserfanfaren und Frauenstimmen-Chorusse in einer Art Ouvertüre den roten Teppich ausrollen: Für alles kommende Monumentale, Schräge und gern auch Chaotische. Zappaesk-collagenhaft wirbeln Rhythmen und Strukturen umher, werden im nächsten Moment von Gitarrenfeedbackorgien hendrixschen Ausmaßes verschlungen. ... Solche Motorik wirkt manchmal etwas zu statisch, kann aber auch - in durchaus Kraut-Rock-affiner Manier - zuverlässig hypnotisieren. Play it loud!" - Jazzthetik

"The Dorf kann, wenn Jan Klares überzeugender Arm es will, so pharaonisch klingen wie Sun Ra mit seinem Arkestra in vollster Lotosblüte oder beim großen Jahresball der kosmischen Staubsaugervertreter. Was sich anfangs dem Namen nach ländlich bescheiden gab, ist längst als Megalopolis über Dortmund, Duisburg und Köln hinaus gewuchert, mit Moers als Vorgärtchen. Anders als die urbanen Metastasen hinterlässt Klares Dorfentwicklung aber nur Spuren im Kopf, Stichwort 'Euphorie'." - Rigobert Dittman, Bad Alchemy 86 Erhältlich ab 24.07.2015
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: