Le Very – V (Zukunftsmusik)

Le VeryLe Very sind eine der spannendsten Pop-Formationen, die es im Moment zu entdecken gibt. Musikalisch agieren Le Very im Spannungsfeld aus großen Pop-Songs, deeper Elektronik, pumpendem R’n’B und verspultem Jazz. Le Very setzen auf den kreativen Input von drei Musikern und zwei Tänzerinnen. Die ersten Songs wurden Ende 2014 auf der EP “Playground” ins Netz gestellt und sorgten dafür, dass Le Very Anfang 2015 als Support-Act von Zoot Woman auf eine dreiwöchige Tour durch ganz Europa eingeladen wurden. Le Very drehen gekonnte Pirouetten auf der glänzend-glatt polierten Pop-Oberfläche, um im nächsten Augenblick mit messerscharfen Kufen tiefe Kratzer zu hinterlassen. Angefangen bei der ersten Single “Numbers”, über das Dada-inspirierte “Casa Nostra”, das kitschig-schöne “Palazzo Del Amore”, bis hin zum bombastischen “Opus 77” und dem exotischen Closing-Track “Hoatzin Is Rising”.

soundcloud.com/le-very

Tracklisting:

01. Maybe
02. Opus 77
03. Palazzo Dell Amore
04. Elastic
05. Numbers
06. Casa Nostra
07. Let It Out
08. Charity
09. The Myth Of The Blade
10. Obvious
11. Hoatzin Is Rising

Das Album Le VeryV” (Zukunftsmusik) erscheint am 14.08.2015.

Getaggt mit: , ,