Wingenfelder

WingenfelderKai und Thorsten Wingenfelder – ehemals gemeinsam Kopf, Gesicht und Herz der Band Fury In The Slaughterhouse – melden sich mit ihrem neuen Studio-Album zurück. “Retro” lautet der Titel ihres mittlerweile dritten Albums, das von Ralf C Mayer (Mark Forster, Cro, Clueso, Fanta 4, u.a.) und Paul Grau (Fury in the Slaughterhouse, Brings, Rausch, u.a.) im Gizmo 7 Studio in Spanien produziert wurde. Nach dem letzten Album “Selbstauslöser” wollten die beiden Musiker einen Schritt zurück, aber auch zwei nach vorne gehen. Zurück zu den persönlichen Themen ihres Debüts “Besser zu zweit” und zwei Schritte nach vorn auf dem Weg zu ihrem deutschen Pop-Album. Fünfzehn Songs, Geschichten aus dem eigenen Leben, authentisch geblieben und doch weitergegangen, um zurückzuschauen und sich zu fragen, ob man nicht etwas verloren hat auf dem Weg. Das ist “Retro”!

– Die “Limited Deluxe Edition” erscheint als wertiges “Mediabook” mit 28-seitigem Booklet und drei Bonustracks

wingenfelder.de

Tracklisting:

01. Hey Cowboy
02. Brüder
03. Interrail
04. Beste Band Der Welt
05. Winterkind
06. Früher War Alles Besser
07. Du Willst Es Doch Auch
08. Licht Aus!
09. Springen In Die Nacht
10. Jeden Samstag
11. Ohne Worte
12. Mein Hafen
13. Al Bundy (Bonus Track)
14. Sonne Kommt (Bonus Track)
15. Wiedersehen (Bonus Track)

Das Album WingenfelderRetro” (Tag-7) erscheint am 04.09.2015.

Getaggt mit: , ,

Sektionen