Teramaze – Her Halo

Image: 1598872 Die Progmetaller Teramaze aus Melbourne, Australien, haben kürzlich einen Vertrag bei Music Theories Recordings, die zur Mascot Label Group gehören, unterschrieben. Das erste Album auf ihrem neuen Label, trägt den Namen ‘Her Halo’ und wird am 30. Oktober veröffentlicht. Fans von Symphony X, Dream Theater, Ayreon oder Shadow Gallery warden begeistert sein. Teramaze ist das erste Signing des neuen Music Theory Label Managers Jim Pitulski. Music Theory Records ist das Prog Rock und Metal Imprint der Mascot Label Group. Pitulski, der über ein Jahrzehnt Managing Director bei Inside Out Music America war, arbeitete mit Bands wie O.S.I. (feat. Mitglieder von Dream Theater und Fates Warning), Symphony X, Evergrey, Spock’s Beard, Ayreon und vielen anderen zusammen. Mit Michael Schmitz, der die Leitung des deutschen Büros übernommen hat und Eric Corbin, der sich um die Pressearbeit in den USA kümmert, hat Mascot drei der führenden Figuren aus der erfolgreichsten Zeit von Inside Out wieder zusammengeführt.

Erhältlich ab 30.10.2015

Getaggt mit: