Mayday Parade – Black Lines (Fearless Records)

Mayday ParadeMayday Parade kündigen mit “Black Lines” ihr fünftes Studioalbum und die dazugehörige Tour Anfang 2016 an. Das neue Album des Pop-Punk-Quintetts aus Florida wurde von Mike Sapone (Brand New, Taking Back Sunday) produziert und folgt auf das Erfolgsalbum “Monsters In The Closet” aus 2013, das in den USA auf #10 debütierte. Als Gastsänger wirkt Dan Lambton (Real Friends) bei “Black Lines” mit. Die erste Single-Auskopplung ist das Stück mit dem seltsamen Titel “Keep In Mind, Transmogrification Is A New Technology”, es folgt “One Of Them Will Destroy The Other”. Mayday Parade begleiten das Album mit einer Headliner-Tour Anfang des neuen Jahres durch Europa, bei der sie von Have Mercy, Beautiful Bodies und The Maine (nur im UK) begleitet werden.

– CD im Jewelcase mit Download-Code zur Filkmdoku “10 Years Of 10 Tears”
– LP in erster limitierter Auflage auf knochen-farbigem Vinyl mit schwarzen Spritzern

maydayparade.com

Tracklisting:

01. One Of Them Will Destroy The Other
02. Just Out Of Reach
03. Hollow
04. Letting Go
05. Let’s Be Honest
06. Keep In Mind, Transmogrification Is A New Technology
07. Narrow
08. Underneath The Tide
09. All On Me
10. Until You’re Big Enough
11. Look Up And See Infinity, Look Down And See Nothing
12. One Of Us

Das Album Mayday ParadeBlack Lines” (Fearless Records) erscheint am 09.10.2015.

Getaggt mit: , ,