Kamasi Washington – The Epic (3LP+MP3)

Image: 1597395 Episch ist diese Veröffentlichung auf dem Flying Lotus Label Brainfeeder in allen Belangen: Ein 172-minütiges Set, bestehend aus drei Bänden inklusive 32-köpfigem Orchester, einem 20-Personen Chor sowie Washingtons langjährigen Band-Projekten The Next Step und West Coast Get Down. Kamasi Washington arbeitete bereits mit Künstlern wie Kendrick Lamar, Lauryn Hill, Snoop Dogg oder Herbie Hancock zusammen und gilt als einer der talentiertesten Jazzmusiker mit weltweiter Reputation!

"He just plays the craziest shit, man. I mean, everything - the past, present, the future. What I am hearing is a leader among artists." sagt Flying Lotus, dessen direkter Stammbaum mit Washingtons musikalischem Vorfahren John Coltrane verbunden ist.

Pressestimmen:

"It's Jazz! Der US-Saxophonist Kamasi Washington veröffentlicht mit seinem dreistündigen Debüt "The Epic" das vielleicht relevanteste, radikalste Album des Jahres." - Spiegel Online 05/15, 10 Punkte

"Kamasi Washingtons wahrhaft episches Debüt-Album "The Epic", es erstreckt sich über drei Vinyls/CDs und ist mit 172 Minuten so lang wie "Der Pate", ist ein Meilenstein auf dem Weg, Brainfeeder zu einem so wichtigen Label zu machen wie Def Jam in den Achtzigern oder Impulse in den Sechzigern." Spiegel Online 05/15, 10 Punkte

"In drei Teilen entsteht eine Saga, die vor Swing und Groove strotzt, die modal virtuos und lustvoll free wogt und rast, in der sich soulvoller Gesang und Biggest-Band-Arrangements mischen, dabei Novelty und Lounge anspielen und alle möglichen Fusion-Ideen ausführen. (...) Als heller Stern unter einigen Gleichen strahlt Washingtons massiver Ton - viel Coltrane, mehr Pharoah Sanders, leichter als David S. Ware - aus dieser afrofuturistischen Expedition. (...) Fantastisches Album!" - Rolling Stone, 05/15

"Hin und wieder begegnet einem unerwartet ein Meisterwerk. 'The Epic' ist so eines (...)." - Süddeutsche Zeitung, 18.05.2015 Erhältlich ab 02.10.2015

Getaggt mit: