Lee Perry – Dub-Triptych (2CD)

Image: 1599487 Wiederveröffentlichung der Lee "Scratch" Perry-Compilation als Doppel CD auf dem britischen Label Trojan. Diese Zusammenstellung konzentriert sich auf Dub-Versionen die Perry in seinen Black Ark Studios für andere Künstler und seine eigene Band Upsetters erstellte. Seine "Dub"-Versionen haben ihn weltberühmt gemacht. 1973 baute er sich sein eigenes Studio - genannt "Black Ark" - um fortan die volle Kontrolle über seine Produktionen auszuüben. Zum ersten Mal hatte er die Zeit an den Produktionen so lange zu arbeiten, wie er es wünschte. Der Klang wurden experimenteller, er verstand das Studio als eigenes Instrument. Damit bereitete er den Weg für moderne Dub-Alben - wie die von Massive Attack und Primal Scream - und beeinflusste neben Reggae-Musikern auch Künstler wie PIL, The Slits, The Pop Group, The Prodigy, The Beastie Boys, AR Kane, The Orb oder Gorillaz. Erhältlich ab 30.10.2015

Getaggt mit: