Martina Schwarzmann – Lieder & Gedichte Zum Einschlafen Und Vom Wachsein

Image: 1600098 Das sollte man sich unbedingt ganz in Ruhe auf dem Sofa anhören. Denn die Lieder und Gedichte ziehen einen sehr schnell in ihren Bann, mal ganz leise mit wenigen Akkorden auf der Akustikgitarre, mal von fröhlich-warmen Rhythmen begleitet. Ganz unaufgeregt, aber mit viel Wärme und Tiefe. Und natürlich mit Humor! War bestimmt mal nur so eine Idee, die Martina Schwarzmann in den Sinn kam, als sie nachts im Auto vor einer roten Ampel wartete, vielleicht ein, zwei Grünphasen übersehend. Mit ihrem ersten musikalischen Soloalbum schlägt die erfolgreiche und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Musikkabarettistin ein neues Kapital im fantasievollen und herzrührenden Schwarzmann'schen Kosmos an Lebensweisheiten auf. Lieder und Gedichte zum Einschlafen und vom Wachsein. Das klingt lapidar. Und kommt doch daher wie ein herbstbunter Blätterwald unter einem tieflblauen Himmel mit leichten Dunstschwaden über dem Boden. Was für eine Lebensfreude und Lebendigkeit, die aus diesem Album sprüht. Was für ein Humor, mit dem man durchs Leben gehen kann, auch wenn's mal ruckelt, weil "manchmal is mittendrin einfach gor". So mancher Lebensberater oder Achtsamkeitstrainer wird beim Anhören wohl vor Neid erblassen. Oder Martina Schwarzmann zum nächsten Seminar als Gastdozentin einladen. Erhältlich ab 06.11.2015

Getaggt mit: