Basia Bulat

Basia Bulat“Good Advice” ist das vierte Album der prämierten kanadischen Singer/Songwriterin Basia Bulat, produziert von ihrem Freund und Kollaborateur Jim James (My Morning Jacket). Im Gegensatz zur Reduziertheit ihrer Vorgänger lässt sich Basia diesmal von Schlagzeug, Bass, E-Gitarre und Keyboards begleiten. Neben Jim James, der auch mehrere Instrumente einspielte, waren auch weitere Gastmusiker aus Lousville, darunter Mitglieder von Houndmouth und Twin Limb plus Seth Kauffman (Floating Action), an den Aufnahmen beteiligt.

Im Hinblick auf das Album sagt die sympathische Künstlerin aus Toronto: “Pop songs can take all those big statements and those big feelings that you have. You don’t need to necessarily have everything so detailed because everybody understands. Everybody understands those feelings.”

Und der Musikexpress vergibt 5 Sterne und schreibt: “Sensationeller Trotz-Pop zum Kehraus einer Liebe. Fantastische Songs wie “La La Lie”, “Long Goodbye” oder “In The Name Of” besitzen die Magie der poppigsten Motown-Singles oder besten Aufnahmen von Phil Spector.”

basiabulat.com

Tracklisting:

01. La La Lie
02. Long Goodbye
03. Let Me In
04. In The Name Of
05. Time
06. Good Advice
07. Infamous
08. Fool
09. The Garden
10. Someday Soon

Das Album Basia BulatGood Advice” (Secret City) erscheint am 12.02.2016.

Getaggt mit: , ,

Sektionen