Factory Brains – Hard Labor (Sound Pollution / Wild Kingdom Records)

Factory BrainsMit ihrem emotionalen Cocktail aus Rock, Americana, Soul und Blues zählen Factory Brains schon jetzt zu den absoluten Aufsteigern aus dem hohen Nordens. Factory Brains teilten sich bereits die Bühne mit Rival Sons und werden im Frühjahr 2016 in Schweden als Support von Graveyard auf Tour gehen. Um die Aufnahmen zum Album “Hard Labor” zu perfektionieren, holten sie sich Martin Hederos (TSOOL) und Henrik Wind wie auch Chips Kiesbye (The Hellacopters, Michael Monroe, Millencollin) mit ins Boot. Das ganze wurde abgerundet durch Jens Borggren (Opeth/ Paradise Lost), der für den Mix wie auch das Mastering verantwortlich war. Für Fans fans von Rival Sons, Wilco, Black Keys, Band Of Horses & Rolling Stones!

factorybrains.se

Tracklisting:

01. I’m No Good
02. Down The River
03. Coffee Break
04. Modern Day
05. Now I Know
06. Friends Are Friends
07. Fork In The Road
08. Arty Minds
09. Machinery
10. Do It Again
11. Awful Place To Be

Das Album Factory BrainsHard Labor” (Sound Pollution / Wild Kingdom Records) erscheint am 19.02.2016.

Getaggt mit: , ,