Tiga – No Fantasy Required (Counter Records)

TigaIn seiner glanzvollen Karriere remixte er bereits LCD Soundsystem, Depeche Mode, Coldcut, The XX, Moby und viele andere. Mit seinem Label Turbo verhalf er neuen Künstlern wie Duke Dumont, Chromeo, Gesaffelstein oder Boyz Noize zum Durchbruch. Außerdem arbeitete er regelmäßig mit Koryphäen wie James Murphy und Pusha T zusammen. Auf “No Fantasy Required” erhält er nun Verstärkung von Hudson Mohawke und Jake Shears von den Scissor Sisters. Mit “No Fantasy Required” hat Tiga in Zusammenarbeit mit Erfolgsproduzent Matthew Dear und dem finnischen Genie Jori Hulkkonen (der auch live mit ihm performt) eine Platte geschaffen, auf der er sich “ehrlicher, offener und verspielter” fühlt, wie er sagt. Es hat immer eine sehr fruchtbare kreative Spannung im Herzen von Tigas Musik gegeben: Auf der einen Seite ist er der Underground Techno Don, auf der anderen Seite wohnt ihm eine Pop-Sensibilität inne, die es ihm ermöglicht herausragende Songs zu schreiben. Es ist diese Dualität, die ihn zu einem der fesselndsten Charaktere der elektronischen Musik macht.

– CD: Minigatefold Digipak
– 2LP inklusive MP3-Downloadkarte und extended Versions plus Bonustrack

tiga.ca

Tracklisting:

01. No Fantasy Required
02. Make Me Fall In Love feat. Jake Shears
03. 3 Rules
04. Having So Much Fun
05. Tell Me Your Secret
06. Always feat. Paranoid London
07. Planet E feat. Hudson Mohawke
08. Plush
09. Bugatti
10. Don’t Break My Heart
11. Blondes Have More Fun

Das Album TigaNo Fantasy Required” (Counter Records) erscheint am 11.03.2016.

Getaggt mit: , ,