James – Girl At The End Of The World (PIAS UK / BMG Rights Management)

James32 Jahre nach Beginn ihrer Karriere ist die englische Indie-Rock-Band James mit einem starken 14. Album zurück! “Girl At The End Of The World” wurde von der Band zusammen mit Max Dingel (The Killers, Muse, White Lies) produziert und auch Meister Brian Eno hatte seine Finger im Spiel. James sind Kult. Die ursprünglich auf dem Kultlabel Factory gesignte Proto-Rave/Indiedance-Band der 90er-Jahre hat mit unvergesslichen Hits wie “Sit Down” oder “Laid” buchstäblich Generationen von Indie-Kids zum Tanzen gebracht. Ikonen wie Radiohead, Nirvana, Coldplay, The Stone Roses und viele mehr haben im Vorprogramm der Mancunians gespielt. In UK sind James Megastars, haben dort bereits dreizehn Alben veröffentlicht und weltweit über 13 Millionen davon verkauft.

– Das Vinyl erscheint als Standard- Doppel-LP mit Prägung auf der Gatefold-Hülle.

www.wearejames.com

Tracklisting:

01. Bitch
02. To My Surprise
03. Nothing But Love
04. Attention
05. Dear John
06. Feet Of Clay
07. Surfer’s Song
08. Catapult
09. Move Down South
10. Alvin
11. Waking
12. Girl At The End Of The World

Das Album JamesGirl At The End Of The World” (PIAS UK / BMG Rights Management) erscheint am 18.03.2016.

Getaggt mit: , ,