Roachford – Encore (Big Lake Music)

RoachfordSein Name ist längst zum Markenzeichen für eine der bemerkenswertesten und vielseitigsten Soulstimmen der britischen Musikgeschichte geworden. Ganz gleich, ob man seine Songs eher dem R’n’B zuordnet, oder ob Roachford – wie häufig geschehen – Elemente des Reggae, Jazz oder Rock nahtlos ins eigene Werk integriert, der smarte Künstler glänzt als erstklassiger Songwriter und makelloser Interpret, der in den letzten drei Dekaden den Soul ‘Made in Britain’ mitgeprägt hat. “Encore” ist ein sehr persönliches Album geworden, enthält es doch Andrew Roachfords Lieblingstitel und einige Klassiker unterschiedlicher Herkunft, die er perfekt in ein fein nuanciertes Retro-Soul und -Popgewand arrangiert . Die Liste reicht von Bill Withers’ unverwüstlichem “Ain’t No Sunshine” über “Family Affair” von den Funk-Großmeistern Sly & The Family Stone und “Holding Back The Years” von Simply Red bis hin zu “Under The Bridge” von den Red Hot Chili Peppers. “Dieses Album enthält einige von jenen Songs, die mich im Laufe der Jahre als Performer befeuert und dazu beigetragen haben, dass ich selbst bemüht bin, jede Show zu einem magischen Ereignis zu machen.” Eine Fähigkeit, die ihm einen lukrativen Nebenjob eingebracht hat: Seit einigen Jahren ist Andrew Roachford Leadsänger (und Komponist) bei Mike and the Mechanics und meistert auch diese künstlerische Herausforderung mit Bravour. Roachford hat sich seit seinen großen Charterfolgen in der 90ern freigespielt und firmiert heute als feste Größe im internationalen Musikbusiness.

roachford.co.uk

Tracklisting:

01. Family Affair
02. Ain’t No Sunshine
03. Having You Around
04. Under The Bridge
05. Grandma’s Hands
06. Your Song
07. This Years Love
08. Holding Back The Yeras
09. You Do Something To Me
10. I Don’t Know Why I Love You
11. Imagine

Das Album RoachfordEncore” (Big Lake Music) erscheint am 01.04.2016.

Getaggt mit: , ,