LUH – Spiritual Songs For Lovers To Sing (Mute Artists Ltd.)

LUHEllery Roberts dürfte dem ein oder der anderen bekannt sein als Frontmann von WU LYF. Ebony Hoorn ist eine Amsterdamer Künstlerin, die im Bereich audiovisueller Medien arbeitet. Produziert wurde ihr nun vorliegendes Debütalbum “Songs For Lovers To Sing” von Bobby Krlic alias The Haxan Cloak, der neben seinem eigenem genreüberschreitenden Drone-und Ambientwerk nicht zuletzt für Björk und Health gearbeitet hat. LUH ist ein offenes Projekt zwischen Musik, Kunst, Theorie, Leben. Dazu befragt, diskutieren LUH Konzepte des Transhumanismus und den Zusammenbruch des Kapitalismus. Als Einfluss benennen sie unter anderem Buckminster Fuller, den Architekten und Philosophen, den Erneuerer der Idee geodätischer Kuppeln und Erfinder der Dymaxion-Karte, der Projektion einer Weltkarte auf ein Polyeder, dessen Oberfläche durch Auffaltung seines Netzes auf unterschiedliche Weise als eine zweidimensionale Karte dargestellt werden kann. Die Musik, die dabei herausgekommen ist, hat etwas sehr Originäres, Feinstoffliches, etwas im besten Sinne Freies. Die Präsenz von Ellerys Stimme, unverändert seit den Teenager-Jahren bei WU LYF, kontrastiert hervorragend mit Ebonys kühler Zurückhaltung, während sich die Musik zwischen opulenter Erhabenheit und schrillem Auto Tune bewegt.

– CD: Standard CD im Ecopack
– 2LP: Doppelvinyl (A/B Seite weißes Vinyl / C/D Seite schwarzes Vinyl) mit Downloadcard

mute.com

Tracklisting:

01. I&I
02. Unites
03. Beneath The Concrete
04. Future Blues
05. Someday Come
06. $ORO
07. Here Our Moment Ends
08. Loyalty
09. Lost Under Heaven
10. First Eye to the New Sky
11. Lament
12. The Great Longing

Das Album LUHSpiritual Songs For Lovers To Sing” (Mute Artists Ltd.) erscheint am 06.05.2016.

Getaggt mit: , ,