Mark Pritchard – Under The Sun (Warp)

Mark Pritchard“Under The Sun” ist ein Album, das so nur Mark Pritchard aufnehmen konnte – aus einem simplen Grund: Weil kein anderer Musiker über eine vergleichbare Diskografie und einen vergleichbaren Erfahrungsschatz verfügt. “Under The Sun” ist ein Album, das auf den Einsichten und Erfahrungen aus einem Vierteljahrhundert basiert, in dem Pritchard die wichtigsten Subkulturen und -Szenen der elektronischen Musikwelt miterlebt, -geprägt und vorangetrieben hat, das auf Freundschaften und Kollaborationen mit Musikern verschiedener Generationen basiert sowie auf jahrelanger, intensiver Studioarbeit unter rekordverdächtig vielen Künstlernamen. Es sind persönliche Erinnerungen, entfernte Echos einer echten oder imaginierten Vergangenheit, die in Melodien zwischen Jazz, Folk und elektronischer Musik aufleuchten, durchschimmern in einem stetigen musikalischen Strom zwischen kontrolliertem Reizentzug und emotionaler Introspektion. An den Aufnahmen beteiligten sich Thom Yorke (Radiohead), die US-Folk-Singer/Songwriterin Linda Perhacs, Beans vom Antipop-Consortium, sowie der britische Produzent Bibio.

Formate
– CD in Kartontasche mit Booklet
– Schwarzes 180g Doppel-Vinyl mit bedruckten Innentaschen im Gatefold, inkl. Poster und Download-Card

warp.net

Tracklisting:

01. ?
02. Give It Your Choir feat. Bibio
03. Infrared
04. Falling
05. Beautiful People feat. Thom Yorke
06. Where Do They Go, The Butterflies
07. Sad Alron
08. You Wash My Soul feat. Linda Perhacs
09. Cycles Of 9
10. Hi Red
11. Ems
12. The Blinds Cage feat. Beans
13. Dawn Of The North
14. Khufu
15. Rebel Angels
16. Under The Sun

Das Album Mark PritchardUnder The Sun” (Warp) erscheint am 13.05.2016.

Getaggt mit: , ,