Max Graef & Glenn Astro veröffentlichen ihr gemeinsames Debütalbum auf Ninja Tune

Max Graef & Glenn AstroNachdem Seiten wie Resident Advisor, Crack, Thump und The Wire sie schon mit Lobpreisungen überhäuft haben, kündigen Max Graef & Glenn Astro nun endlich ihr gemeinsames Debütalbum an. “The Yard Work Simulator” erscheint Ende Mai via Ninja Tune. Das Ergebnis ist ein zehn Tracks langer Trip durch die köstlich verschlungene Psyche der beiden, kanalisiert mit Hilfe jeder Menge Hardware. Max Graef und Glenn Astro stehen für dreckige, disco-infizierte House-Banger und staubige Downtempo-Exkursionen – bisher veröffentlicht auf Labels wie das exzellente dänische Tartelet, dem Oye-Recordstore-anhänglichen Box Aus Holz, Brand Brauer Fricks The Gym und Space Hardware sowie WotNot Music. Außerdem gründeten sie Money $ex Records als Outlet für die Releases ihrer großen Künstlerfamilie. Im Dezember letzten Jahres feierten die beiden mit ihrer 12″ “Magic Johnson” ihre allererste Veröffentlichung bei Ninja Tune.

ninjatune.net

Tracklisting:

01. Intro
02. Where The Fuck Are My Hard Boiled Eggs?!
03. Money $ex Theme
04. The Yard Work Simulator
05. Flat Peter
06. China Nr. 04
07. W313D
08. Magic Johnson (Album Mix)
09. Jumbo Frøsnapper
10. Viktor’s Blues

Das Album Max Graef & Glenn AstroThe Yard Work Simulator” (Ninja Tune) erscheint am 27.05.2016.

Getaggt mit: , , , ,