Death In Vegas – Transmission (Drone)

Death In VegasDeath In Vegas kehrt mit “Transmission” zurück ins Rampenlicht, dem sechsten Release des von Richard Fearless vor fast zwei Jahrzehnten in Leben gerufenen Projekts. Dieses Album setzt den Weg fort, den Fearless mit “Satan’s Circus” und “Trans-Love Energies” begonnen hat und ist aus dem Bedürfnis nach einem immer raueren, präziseren Klang entstanden. Verbunden über die Liebe zu Throbbing Gristle und Chris and Cosey, hat sich Fearless mit Künstlerin und Schriftstellerin Sasha Grey zusammengetan, deren Texte in den Klangkulissen aus viszeralem Techno und beunruhigenden, diskordanten Drones nachhallen, eingewoben in einen Zustand traumähnlicher Euphorie. Sowohl Außenaufnahmen von dem konstanten Gedröhn des Flugverkehrs und dem unaufhörlichen Lärm aus der Stahlfabrik direkt gegenüber der Metal Box Studios von Fearless, als auch die scheinbar aus einem Roman von J.G. Ballard stammende Landschaft, in der diese gelegen sind, üben ihren Einfluss auf das Album aus, das Licht im Dunkel suchend.

“fantastic album … breathtaking intensity” – Roman Flügel

www.deathinvegasmusic.com

Tracklisting:

01. Metal Box
02. Consequences of Love
03. Transmission
04. Mind Control
05. Flak
06. Sequential Analog Memory
07. Arise
08. Strom
09. You Disco I Freak
10. Transwave

Das Album Death In VegasTransmission” (Drone) erscheint am 27.05.2016.

Getaggt mit: , ,