Michele Stodart – Pieces (One Little Indian)

Michele StodartMit ihrer Band The Magic Numbers hat Michele Stodart große Erfolge gefeiert und Doppel-Platin-Status erreicht, und auch ihr Solo-Albumdebüt “Wide-Eyed Crossing” erreichte in UK die Top 10 der Albumcharts. Nach einer längeren Auszeit von vier Jahren meldet sich Stodart nun mit ihrem zweiten Soloalbum “Pieces” zurück. Dafür hat sie einen Vertrag bei One Little Indian unterschrieben und neun großartige Songs abgeliefert. Die Basis für Micheles Songwriting ist ihr unerschütterliches Vertrauen in Melodien gewesen, die immer genau dann aufhören, wenn sie ihre gewisse ‘Zeitgrenze’ überschreiten. Sie hat ihre Songs ohne ihre Gitarre geschrieben, als eine akribische und abstrakte Mischung aus Akkorden und Melodien, und nur diejenigen, die ihr nicht aus dem Kopf gegangen sind, haben dann auch tatsächlich eine Form als Song bekommen. Natürlich geht es in den Songs um schlechte und gute Liebesbeziehungen, aber auch um Selbstachtung, Verlust, Ängste und Freude. Die Songs bewegen sich zwischen modernem Folk und Country, sind wunderschön arrangiert und komponiert und natürlich auch wunderbar von Michele Stodart gesungen. Alles Songs wurden geschrieben und produziert von Michele Stodart und von Miles Showell in den Abbey Road Studios gemastert.

Tracklisting:

01. Come Back Home
02. When Is It Over?
03. Once In A While
04. Just Anyone Won’t Do
05. Oh By & By
06. Ain’t No Woman
07. Something About You
08. Will You Wait
09. Over The Hill

Das Album Michele StodartPieces” (One Little Indian) erscheint am 08.07.2016.

Getaggt mit: , ,