Róisín Murphy

Roisin MurphyRóisín Murphy veröffentlicht ihr neues Album “Take Her Up To Monto” auf Play It Again Sam. Disco-Phantasien, dunkles Kabarett, die Klänge des klassischen House und der Elektronica, die Freude und das Leid des puren Pop: Der Titel des Albums stammt von einem irischen Volkslied, das durch The Dubliners populär gemacht und von ihrem Vater gesungen wurde. “It’s me and my rhythm. It’s very simple, really – but very complicated.” Die aktuelle musikalische Reinkarnation Murphys startete 2014 mit der Veröffentlichung der “Mi Senti” EP. Ein Jahr später folgte das von Kritikern bejubelte und für den Mercury Preis nominierte Album “Hairless Toys”. Während die “Mi Senti” EP noch als ein Liebesbrief an Murphys kreatives Leben verstanden wurde, folgte mit den Aufnahmen zu “Hairless Toys” und “Take Her Up To Monto” eine ausgewachsene Sinfonie. Fünf intensive Wochen im Studio neben Eddie Stevens führten zu genügend Material für gleich zwei Alben. “Hairless Toys” half Murphy in der neuen Phase ihrer Karriere das Publikum abzuholen, “Take Her Up To Monto” wird es ein weiteres Mal begeistern.

www.facebook.com/roisinmurphy

Tracklisting:

01. Mastermind
02. Pretty Gardens
03. Thoughts Wasted
04. Lip Service
05. Ten Miles High
06. Whatever
07. Romantic Comedy
08. Nervous Sleep
09. Sitting And Counting

Das Album Roisin MurphyTake Her Up To Monto” (Play It Again Sam) erscheint am 08.07.2016.

Getaggt mit: , ,

Sektionen