Chrom – Peak And Decay (Out Of Line)

ChromEine der beliebtesten, deutschen Melodic-Electro-Bands meldet sich mit ihrem langerwarteten neuen Album zurück. Auf “Peak And Decay” schaffen CHROM die perfekte Fusion aus Club-tauglichen Beats, hymnischen Ohrwürmern, Gefühl und Power. Chrom hatten schon immer dieses gewisse Etwas, das sie aus der Masse der Future- und Synth-Pop-Bands hervorhebt: Ein perfektes Händchen für packende Melodien, eine kraftvolle Stimme und elektronische Sounds mit Drive. Auf ihrem mit Spannung erwarteten dritten Album “Peak And Decay” baut die Gruppe diese Stärken konsequent aus und liefert ihr bis dato vielseitigstes Werk ab. Zu den bewährten Club-Krachern im Stile der Vorab-Single “Regret & Testify”, in denen Chrom ihre Hit-verdächtigen Nummern gerne mit einer etwas härteren Gangart aufpeppen, gesellen sich diesmal auch wavige Mid-Tempo Songs, wie das groovige “Heavenly” oder elegische Balladen, wie das mitreißende “Farewell Letter”. Die im Titel behandelten Spitzen und Täler einer Klangkurve stehen hier symbolisch für die Höhen und Tiefen der Existenz, die Chrom in elf Songs, mal emotional, mal brachial, mal anrüchig und immer wieder aufpeitschend, beleuchten. “Peak And Decay” erscheint auch als Deluxe-Doppel-CD mit Bonus-Remixalbum (u.a. von Blutengel, Lord Of The Lost, Hocico, Erdling, Accessory, Massive Ego und vielen mehr). Das Leben tanzt zum Electro-Beat, und Chrom liefern mit ihrem urbanen Club-Pop den Soundtrack dazu!

outofline.de

Tracklisting:

CD1

01. I Don’t Believe
02. Visions
03. Down Below
04. Heavenly
05. Walked The Line (Album Version)
06. Regret & Testify
07. The Start Of Something New
08. Murder Fantasies
09. Obsession
10. Staring At The Sun
11. Farewell Letter

CD2 (Deluxe Edition)

01. Murder Fantasies (Massive Ego Remix)
02. Walked The Line (Rroyce Remix)
03. egret & Testify (Remix by Lord of the Lost)
04. Visions (Blutengel Remix)
05. The Start Of Something New (Rob Dust Remix)
06. Murder Fantasies (Hocico Reflux Remix)
07. Walked The Line (Erdling Rebuild)
08. Down Below (Remixed by Accessory)
09. Visions(JanRevolution Remix)

Das Album ChromPeak And Decay” (Out Of Line) erscheint am 22.07.2016.

Getaggt mit: , ,