Various – Amphi Festival 2016 (Out Of Line)

Amphi Festival 2016Pünktlich zum diesjährigen Amphi Festival (23. und 24. Juli) präsentiert Out Of Line Music die offizielle Festival-CD! Auch in diesem Jahr spielt dort wieder eine erstklassige Auswahl an beliebten Acts aus dem Umfeld der Gothic- und Electro-Szene, und die “Amphi Festival 2016”-Compilation enthält eine ausgesuchte Zusammenstellung der besten Bands des Wochenendes, in der vom großen Namen bis zum vielversprechenden Newcomer alles vertreten ist. Mit Editors, Blutengel, Joachim Witt, Mono Inc., Suicide Commando, Project Pitchfork, Solar Fake, Solitary Experiments, OST+FRONT, Dive, Unzucht, Spiritual Front, Mantus, L’Ame Immortelle, Angels & Agony und vielen mehr, die allesamt mit aktuellen Hits oder Klassikern enthalten sind, bietet die CD einen ausführlichen Querschnitt über das diesjährige Festival-Line-Up. Mit 17 Titeln ist der Silberling randvoll gepackt und wie immer taugt “Amphi Festival”-Compilation nicht nur zum idealen Begleiter und als Souvenir des diesjährigen Festival-Spektakels, sondern bietet auch einen der interessantesten Szene-Querschnitte des gesamten Jahres … und das alles zum sensationell günstigen Preis einer EP! Ein absoluter Pflichtkauf für Szene-Freunde jeglicher Couleurs.

outofline.de

Tracklisting:

01. Editors – Life Is A Fear
02. Blutengel – Spiegel (Reworked)
03. Project Pitchfork – Rain (Remastered)
04. Solitary Experiments – Steering Wheel
05. Ost+Front – Afrika6. Unzucht – Kettenhund
07. Mono Inc. – Heile, Heile Segen (Live)
08. Suicide Commando – My Blasphemy
09. Cryo – Shelter
10. Dive – Two Faced Man
11. Spetsnaz – Free Fall
12. Spiritual Front – Children Of The Black Light
13. Solar Fake – All The Things You Say
14. Angels & Agony – The Road Not Taken
15. Joachim Witt – Ohne Dich
16. Mantus – Zwischen den Nächten
17. L’ame Immortelle – Bitterkeit (Re-Mastered)

Die Compilation VariousAmphi Festival 2016” (Out Of Line) erscheint am 22.07.2016.

Getaggt mit: , ,