The Apocalypse Blues Revue – The Apocalypse Blues Revue (Mascot Label Group)

The Apocalypse Blues RevueSeit vielen Jahren sind Schlagzeuger Shannon Larkin und Gitarrist Tony Rombola mit Godsmack, deren 1998 veröffentlichtes erstes Album mit Vierfach-Platin veredelt wurde, auf der Schnittstelle zwischen Hard Rock, Metal und Post-Grunge unterwegs. Insgesamt 20 Millionen verkaufte Godsmack-Tonträger sprechen für sich. Jetzt hat die beiden der Blues gepackt – ebenso wie Bassist Brian Carpenter, der von Ricky Medlockes Southern-Rock-Band Blackfoot kommt, und Sänger und Songwriter Ray “Sir Rafer John” Cerbone. Als The Apocalypse Blues Revue wollen die Vier Larkin zufolge die Tradition dieses Genres in Ehren halten, dem Blues dabei aber nicht mehr und nicht weniger als einen “mit Blut getränkten Stempel” aufdrücken – hoffentlich nur Herzblut. Was zunächst reichlich martialisch anmutet, erklärt Larkin so: “The Apocalypse Blues Revue präsentiert sich deutlich düsterer und härter als das, was man aus der Szene sonst so kennt.” Folgerichtig hat er dafür den Begriff “Dark Blues” geprägt.

www.mascotlabelgroup.com

Tracklisting:

01. Evil Is As Evil Does
02. Junkie Hell
03. Devil Plays A Strat
04. I Think Not
05. Whiskey In My Coffee
06. The Tower
07. Crossed Over
08. Blues Are Fallin’ From The Sky
09. Work In Progress
10. The Devil In Me
11. Blue Cross
12. When The Music’s Over (Bonustrack)

Das Album The Apocalypse Blues RevueThe Apocalypse Blues Revue” (Mascot Label Group) erscheint am 26.08.2016.

Getaggt mit: , ,