Vola – Inmazes (Mascot Label Group)

Vola“Inmazes” ist das Debüt des dänischen Quartetts Vola und wird durch die Mascot Label Group veröffentlicht. Das Album ist eine musikalische Reise in die menschliche Seele und eine Suche nach dem persönlichen Glück. Der Mix aus 70er Progressive Rock, modernem Elektro, Industrial und Extreme Metal wird durch klare, wunderschöne Gesangslinien abgerundet. Mascot Records präsentiert mit ‘Inmazes’, ein Album für all jene, die spannende und überzeugende Musik lieben. Nach drei Jahren des Schreibens, Aufnehmens und der Perfektionierung ihres musikalischen Handwerks veröffentlichten Vola das Album 2015 zunächst selbst digital. Vola klingen bisweilen futuristisch und ihr Sound weist Referenzen zu Tech-Prog und auch Pop auf. Auf weitere Einflüsse angesprochen erklärt Mygind: “Ich war schon immer ein großer Fan von Bands wie Opeth und Porcupine Tree. Sie schreiben sehr dynamische Songs, daher glaube ich, dass mein Wunsch Stimmungen zu erkunden, davon stammt.” “Inmazes” wurde von Asger Mygind selbst gemischt und von Jens Bogren aus dem Fascination Street Studio gemastert. Letzterer arbeitete bereits mit Opeth, Katatonia, Soilwork, Amon Amarth, Symphony X, Paradise Lost, Devin Townsend, Fates Warning und Arch Enemy und vielen anderen zusammen.

Nach der offiziellen Veröffentlichung von “Inmazes” bei Mascot Records im September 2016 werden Vola ausgiebig durch Europa touren, in Deutschland mit Katatonia!

www.mascotlabelgroup.com

Tracklisting:

01. The Same War
02. Stray The Skies
03. Starburn
04. Owls
05. Your Mind Is A Helpless Dreamer
06. Emily
07. Gutter Moon
08. A Stare Without Eyes
09. Feed The Creatures
10. Inmazes

Das Album VolaInmazes” (Mascot Label Group) erscheint am 16.09.2016.

Getaggt mit: , ,