Joanne Shaw Taylor – Wild (Axe House Music)

Joanne Shaw TaylorDie First Lady des britischen Blues hat ihr fünftes Album in Nashville aufgenommen: Joanne Shaw Taylor präsentiert “Wild”. Die neuen Songs wurden in den Grand Victor Sound Studios in Nashville von Kevin Shirley (Joe Bonamassa, Aerosmith, Journey, Iron Maiden) produziert, in diesem legendären Studio, in dem schon Dolly Parton ihre Kulthits “Jolene” und “I Will Always Love You” aufnahm und Chet Baker arbeitete, erzählt Joanne Shaw Taylor voller Stolz. Joe Bonamassa bezeichnete Joanna Shaw Taylor jüngst als “a superstar in waiting”. Dieses Jahr begleitet sie ihn auf der großen “A Salute To The British Blues Explosion” Tour, bevor sie sich ab Oktober auf eigene Headliner-Tour durch Europa begibt.

Formate:
– CD: 11 Tracks im Jewel Case
– CD (Deluxe Edition): 13 Tracks im Digipak
– LP+MP3: 10 Tracks / Schwarzes 180g Vinyl / inkl. DL-Code (plus 1 Bonus MP3 Track)
– 2LP+MP3 (Deluxe Edition): 13 Tracks / Schwarzes 180g Doppel-Vinyl / inkl. DL-Code

www.joanneshawtaylor.com

Tracklisting:

01. Dyin’ To Know
02. Ready To Roll
03. Get You Back
04. No Reason To Stay
05. Wild Is The Wind
06. Wanna Be My Lover
07. I’m In Chains
08. I Wish I Could Wish You Back (nicht auf LP)
09. My Heart’s Got A Mind Of It’s Own
10. Nothin’ To Lose
11. Summertime

Deluxe Edition CD
12. Sleeping On A Bed Of Nails
13. Your Own Little Hell

Das Album Joanne Shaw TaylorWild” (Axe House Music) erscheint am 30.09.2016.

Getaggt mit: , ,