Nick Waterhouse – Never Twice (Innovative Leisure)

Nick WaterhouseNick Waterhouse, der R&B-Revivalist aus Kalifornien, kehrt mit seinem dritten Album “Never Twice” zurück. Auf “Never Twice” arbeitete Nick Waterhouse wieder mit seinem alten kreativen Partner Michael McHugh (Black Lips, Ty Segall, Allah-Las) zusammen. McHugh war eine Legende in der oft unterschätzten Musikszene von Orange County, in der Nick groß wurde. Um die Energie ihrer Jugend in der Szene von Huntington Beach wieder einzufangen, lud Nick ihn an seinen neuen Wohnort San Francisco ein und bat ihn, sich noch einmal an die Regler zu setzen. Nachdem McHugh an Bord war, rief Nick einfach seine Lieblingsmusiker an. Wie durch ein Wunder sagten alle zu: Jazzmusiker Bob Kenmotsu spielt Flöte, Ralph Carney, Gefährte von Tom Waits und Elvis Costello, Saxophon, Will Blades, ein Schützling von Dr. Lonnie Smith, ist an der Orgel zu hören. Auch die Besetzung an den Bläsern, an Bass und Gitarre liest sich wie ein ‘Who’s who’ der Musiklegenden. Das Ergebnis ist ein überschwängliches und makellos produziertes Album, auf dem Waterhouse seine exzellenten Fähigkeiten als Musiker und Bandleader zeigt.

nickwaterhouse.com

Tracklisting:

01. It’s Time
02. I Had Some Money (But I Spend It)
03. Straight Love Affair
04. Stanyan Street
05. The Old Place
06. Katchi feat. Leon Bridges
07. Baby I’m In The Mood For You
08. Tracy
09. Lucky One
10. LA Turnaround

Das Album Nick WaterhouseNever Twice” (Innovative Leisure) erscheint am 30.09.2016.

Getaggt mit: , ,