Die White Lies kehren mit ihrem neuen Album “Friends” zurück

White LiesDrei Jahre sind seit dem letzten Album vergangen. Mit ihrem Debüt “To Lose My Life…” (2009) stürmte die Band direkt auf Platz #1 der britischen Charts und behauptete sich mit den Nachfolgern “Ritual” (2011) sowie “Big TV” (2013) in den Top 5 der UK und Top 20 der deutschen Hitliste. Mit “Friends” präsentieren White Lies nun zehn neue Songs, die sich klanglich von vergangenen Werken des Trios emanzipieren und doch unverkennbar das Synth-Rock-Markenzeichen White Lies tragen. “Friends” wurde in Eigenregie aufgenommen und produziert und vereint treibende Disco-Grooves neben gefühlvollen Balladen und großen Rocknummern. Die Band um Sänger und Gitarrist Harry McVeigh, dessen Stimme nicht ganz zu Unrecht mit Joy Divisions Ian Curtis verglichen wurde, hat einen weiten und erfolgreichen Weg hinter sich und will jetzt noch einen Schritt weiter gehen.

Formate:
– CD Digipak
– LP: schwarzes Vinyl, bedrucktes Innersleeve, Spined Sleeve, DL-Karte
– Limitierte Picture LP: zweiseitig bedrucktes Vinyl, bedrucktes Sleeve aus Kunststoff, DL-Karte

whitelies.com

Tracklisting:

01. Take It Out On Me
02. Morning in LA
03. Hold Back Your Love
04. Don’t Want To Feel It All
05. Is My Love Enough
06. Summer Didn’t Change a Thing
07. Swing
08. Come On
09. Right Place
10. Don’t Fall

Das Album White LiesFriends” (PIAS COOP / Infectious) erscheint am 07.10.2016.

Getaggt mit: , ,