The Orb – Cow / Chill Out, World! (Kompakt)

The OrbWenn man als Pionier keine sechs Monate für ein neues Album braucht, wird es Fragen geben – insbesondere, wenn es sich um The Orb handelt. Erwartungshaltungen der Fans schlagen hohe Wellen, während die Presse die “Little Fluffy Clouds” entstaubt, um sie den Künstlern mitsamt der guten alten Zeiten einmal mehr unter die Nase zu halten. Das mag im Falle der hochgelobten Klangschmiede Alex Paterson / Thomas Fehlmann besonders kontraproduktiv erscheinen, sind die beiden doch vor allem für genresprengende Neugier und überraschende Klangumwege bekannt, von experimentellen Tonlandschaften zu clubaffinem Taktwerk. Und dennoch – einen Track von The Orb erkennt man sofort, egal in welchem Kontext. Als Paradebeispiel kann da durchaus der jüngste Langspieler “Cow / Chill Out, World!” gelten, ein meisterhaftes Ambientalbum, das in alle Himmelsrichtungen auswurzelt, aber stets unverwechselbar nach The Orb klingt.

www.theorb.com

Tracklisting:

01. First, Consider The Lillys
02. Wireless MK2
03. Siren 33 (Orphee Mirror)
04. 4am Exhale (Chill Out World!)
05. 5th Dimensions
06. Sex (Panoramic Sex Heal)
07. 7 Oaks
08. Just Because I Really Really Luv Ya
09. 9 Elms Over River Eno (Channel 9)
10. The 10 Sultans Of Rudyard (Moo Moo Mix)

Das Album The OrbCow / Chill Out, World!” (Kompakt) erscheint am 14.10.2016.

Getaggt mit: , ,