Shirley Collins – Lodestar (Domino Records)

Shirley CollinsEs ist fast 40 Jahre her, dass Shirley Collins selber ein Album veröffentlicht hat, und doch ist die mittlerweile 81-jährige Trägerin der Ordens Member Of British Empire und Speerspitze des Folkrevivals der 50er und 60er Jahre nie vergessen worden. Sie hat Musiker wie Graham Coxon, Angel Olsen oder Stewart Lee beeinflusst und sich für David Tibet (Current 93) 2015 sogar wieder ans Mikrophon gestellt. Mit “Lodestar” erscheint jetzt auf Domino eine Sammlung britischer und amerikanischer Cajun Songs aus dem 16. Jahrhundert bis in die 50er Jahre des letzten Jahrhunderts. Aufgenommen wurde das Album von Stephen Thrower und Ossian Brown von Cyclobe in Shirleyss Heim in Lewes/Südengland. Produziert hat Ian Kearey.

– CD in eingeschweißtem Wallett mit 28-seitigem Booklet mit Lyrics und Notizen von Shirley
– schwarze Heavyweight LP in eingeschweißtem, bestickerten Gatefold Sleeve mit vierseitigem Insert mit Lyrics und Notizen von Shirley + MP3-Downloadkarte

www.dominorecordco.com

Tracklisting:

01. Awake Awake/Split Ash Tree/Awake Awake/May Carol/Southover
02. The Banks of Green Willow
03. Cruel Lincoln
04. Washed Ashore
05. Death And The Lady
06. Pretty Polly
07. Old Johnny Buckle
08. Sur Le Borde De l’Eau
09. The Rich Irish Lady
10. The Silver Swan

Das Album Shirley CollinsLodestar” (Domino Records) erscheint am 04.11.2016.

Getaggt mit: , ,