Michael Nau – Mowing (Full Time Hobby)

Michael NauDas Londoner Label Full Time Hobby hat Zuwachs bekommen: Der appalachische Singer/Songwriter Michael Nau gehört nun zur Label-Familie und kündigt sein Album “Mowing” für den 18. November an. Angenehm staubig, warm aber auch schräg-folkig klingt “Mowing” und passt bestens zwischen die Klassiker von Lee Hazelwood, Scott Walker und Brian Wilson. Ein perfektes Album für einen schönen faulen Sonntag Nachmittag. Schon die erste Single-Auskopplung “Love Survive” ist ein absoluter Volltreffer, ein warmherziger catchy Love-Song. Und man kann darauf auch Michaels Ehefrau und Bandmitglied Whitney McGraw als Background-Sängerin hören. Michael selbst über den Track: “Ich hatte die Akkorde und auch das richtige Piano-Riff. Es war sehr langsam, aber meine Band hat’s richtig in die Spur gebracht. Wir haben an diesem kurzen Tag viele Songs im Studio durchgespielt und aufgenommen. Ich glaube der Song kommt direkt aus dem vollkommenen Liebesglück, von der Dankbarkeit, so ein kurzer Seelentröster.” Das Album “Mowing” entstand unterwegs: Die Songs wurden von Vermont bis Connecticut, auf einer Veranda in Nashville oder in Naus Wahlheimat Cumberland, einer kleinen Stadt in den Appalachen, geschrieben. “Mowing” klingt nach den goldenen Zeiten, antiquiertem Country aus Nashville, 70er Jahre Kammerpop und staubigen Folksongs. Ein großartiges Album eben.

“His masterful instinct for arrangement, along with his reedy voice, earns Nau a place in the rock’n’roll underdogs’ Hall of Fame” – Pitchfork

www.fulltimehobby.co.uk

Tracklisting:

01. While You Stand
02. The Glass
03. Love Survive
04. Smooth Aisles
05. Your Jewel
06. Maralou
07. Mow
08. So, So Long
09. Winter Beat
10. Good Moon
11. Unwound
12. In There

Das Album Michael NauMowing” (Full Time Hobby) erscheint am 18.11.2016.

Getaggt mit: , ,