Letherette

LetheretteDas britische Produzenten-Duo Letherette veröffentlicht Ende November sein zweites Album “Last Night On The Planet” via Ninja Tune. Zehn Songs, die die volle Bandbreite zwischen Hip Hop, 80er R&B und straighten House bis hin zu deepen Downtempo-Momenten abdecken. Collect… Process… Reform – es ist eine bewährte Herangehensweise der modernen Musikproduktion. Aber nur sehr Wenige sind mit dieser Kunstform so verbunden wie Andrew Harber und Richard Roberts aka Letherette in den letzten sechs Jahren, seit ihrer ersten Veröffentlichungen im Jahr 2010. Damals noch über Alexander Nuts Label Ho-Tep, das Eglo Records Sublabel. Die rohe Qualität der instrumentalen Hip Hop-Beats wie sie uns auf “EP” und “EP2” gezeigt wurden, hallten weltweit nach, sodass sich das Duo schnell als Referenz neben legendären Hip Hop-Größen und Hauptstützen der LA-“Beat Scene” wie Knxwledge, Madlib, Dibia$e und Saiyam wiederfinden konnte. Mit ihrem Signing bei Ninja Tune 2012 und dem darauffolgendem, gleichnamigen Debütalbum “Letherette” konnten sie das Vorurteil des “One Hit Wonder” sofort abschmettern und überzeugten durch ihre Vielseitigkeit und die Fähigkeit ihre Musik mit der richtigen Anzahl an BPMs zu durchkreuzen und somit Tanzflächen im milden Sturm zu erobern.

Neben Stones Throws Pyramid Vritra finden sich auf dem Album auch Rap-Features von Rejjie Snow und Ubiquity Records’ Jed & Luca. “Last Night On The Planet” ist als CD im Digipak erhältlich, darüber hinaus erscheint die Erstauflage als gelbes 180g Vinyl inklusive Downloadcode.

ninjatune.net

Tracklisting:

01. Momma feat. Rejjie Snow
02. Rich & Dan
03. Shanel
04. Wootera
05. Bad Sign feat. Jed & Lucia
06. Dog Brush
07. Frugaloo
08. Soulette
09. Rubu
10. Last Night On The Planet feat. Pyramid Vritra

Das Album LetheretteLast Night On The Planet” (Ninja Tune) erscheint 25.11.2016.

Getaggt mit: , ,

Sektionen