Frank Carter & The Rattlesnakes veröffentlichen ihr bis dato mitreißendstes Werk

Frank Carter & The RattlesnakesDas neue Album kommt wieder via International Death Cult in Zusammenarbeit mit Kobalt Music Recordings und ist eine deutliche Weiterentwicklung. Ein klares Statement, angefüllt mit den schönsten Melodien, die sich über Tage im Gehör festsetzen. Mit dem neuen Album zieht Carter endgültig in die Ruhmeshalle der großen britischen Antihelden ein. “Modern Ruin” zeigt Carter als den ultimativen Rebellen, den Außenseiter und Kämpfer, der sich kontinuierlich gegen jedwede Konvention auflehnt. Seit er aus dem britischen Underground aufgetaucht ist, geht Carter seinen ganz eigenen Weg – mit seiner ersten Band Gallows, über den poppigeren Sound von Pure Love zu den intensiven und doch melodischen Songs von The Rattlesnakes. “Modern Ruin” ist eine ausgesprochen zugängliche Platte geworden, vielleicht Carters vollständigstes Werk bisher.

www.andtherattlesnakes.com

Tracklisting:

01. Bluebelle
02. Lullaby
03. Snake Eyes
04. Vampires
05. Wild Flowers
06. Acid Veins
07. God Is My Friend
08. Jackals
09. Thunder
10. Real Life
11. Modern Ruin
12. Neon Rust

Das Album Frank Carter & The RattlesnakesModern Ruin” (International Death Cult) erscheint am 20.01.2017.

Getaggt mit: , ,