Auf One Little Indian erscheint das zweite Abum der isländischen Band Fufanu

FufanuDie isländische Experimental-Post-Punk-Band Fufanu veröffentlicht ihr zweites Album “Sports”. Der Bandleader Kaktus Einarsson, sein Freund Guðlaugur Einarsson (Guitar/Programming) und der Schlagzeuger Erling Bang wurden für ihr Debütalbum “Few More Days To Go” (2015) mächtig gelobt und abgefeiert, ihre Musik wurde mit Neu!, Bauhaus und Joy Division verglichen. Nach zahlreichen Tourneen, wo sie u.a. mit The Vaccines, Bo Ningen, Blur and Damon Albarn zusammen spielten, haben sie sich in ihr Studio in Reykjavik zurückgezogen und mit Nick Zinner von den Yeah Yeah Yeahs ihre neuen Songs aufgenommen. Die zehn Album-Songs bieten nicht nur einen lässigen Beat und die schleppende Stimme von Kaktus an, durch neblige Synthie-Klänge und kräftige, wabernde Gitarren erzeugen Fufanu eine orientierungslose, teils um sich selbst drehende und bedrohliche Stimmung.

www.fufanu.net

Tracklisting:

01. Sports
02. Gone For More
03. Tokyo
04. White Pebbles
05. Just Me
06. Liability
07. Bad Rockets
08. Syncing In
09. Your Fool
10. Restart

Das Album FufanuSports” (One Little Indian) erscheint am 03.02.2017.

Getaggt mit: , ,