deadmau5 – W:/2016ALBUM/ (mau5trap Recordings Limited)

deadmau5Das neue Album des maskierten EDM-Titanen deadmau5 erscheint erstmals auf seinem eigenen Label mau5trap in Zusammenarbeit mit Kobalt Music Recordings. Das Album trägt den ungewöhnlichen Titel “W:/2016ALBUM” (ausgesprochen w drive 2016 album). Das Album reflektiert, wo sich deadmau5 nach zehn Jahren Karriere musikalisch befindet und besteht aus einem Mix an Material, das in den vergangenen Jahren von ihm komponiert wurde. “Let Go (feat. Grabbitz)” ist eines der Kernstücke und mit stimmungsvollen Vocals von Grabbitz versehen.

Thomas Zimmerman aka deadmau5 gewann in der Vergangenheit diverse Preise u.a. den kanadischen Musikpreis “Juno Award” für den besten Dance-Track. Bei den Beatport Music Awards 2008 wurde er sowohl als bester Electro-House- als auch als bester Progressive-House-Künstler ausgezeichnet, und seine Single “Not Exactly” gewann den Titel “Beste Single 2008”. Ebenfalls wurde er im DJ-Mag-Top100-Ranking auf Rang 11 gewählt.

live.deadmau5.com

Tracklisting:

01. 4ware
02. 2448
03. Cat Thruster
04. Deus Ex Machina
05. Glish
06. Imaginary Friends
07. Let Go (feat. Grabbitz)
08. No Problem
09. Snowcone
10. Three Pound Chicken Wing
11. Whelk Then
12. Let Go (feat. Grabbitz)

Das deadmau5W:/2016ALBUM/” (mau5trap Recordings Limited) erscheint am 03.02.2017.

Getaggt mit: , ,