Thievery Corporation – The Temple Of I & I (ESL Music)

Thievery CorporationFür sein achtes Studioalbum reiste das Washingtoner Duo Thievery Corporation nach Jamaika – das Ergebnis ist beeindruckend. Das in der karibischen Atmosphäre aufgenommene “The Temple Of I&I” atmet den Spirit und den Rhythmus Jamaikas und klingt wie eine Fortsetzung des legendären Thievery Corporation Debütalbums “Sounds From The Thievery Hi-Fi” (1996). Das Duo siedelte für die Aufnahmen mit seiner gesamten Live-Rhythm-Section aus Washington, DC in die Geejam Studios in Port Antonio im Herzen Jamaikas. Dort entstanden mit viel Ganja und Rum und diversen Vokalisten, darunter dem bekannten Mr. Lif sowie der exzellenten Newcomerin aus Kingston und Ex-Miss Jamaica, Racquel Jones, fünfzehn fabelhafte Tracks zwischen Dub, Downbeat, Reggae, Hip-Hop und Electronica und damit ein inspirierender Nachfolger ihres letzten Brazil-Albums “Saudade” (2014).

www.thieverycorporation.com

Tracklisting:

01. Thief Rockers feat. Zee
02. Letter To The Editor feat. Racquel Jones
03. Strike the Root feat. Notch
04. Ghetto Matrix feat. Mr. Lif
05. True Sons Of Zion feat. Notch
06. Temple Of I & I
07. Time + Space feat. Lou Lou Helichkhani
08. Love Has No Heart feat. Shana Halligan
09. Lose To Find feat. Elin Melgarejo
10. Let The Chalice Blaze
11. Weapons Of Distraction feat. Notch
12. Road Block feat. Racquel Jones
13. Fight To Survive feat. Mr. Lif
14. Babylon Falling feat. Puma
15. Drop Your Guns feat. Notch

Das Album Thievery CorporationThe Temple Of I & I” (ESL Music) erscheint am 10.02.2017.

Getaggt mit: , ,