Alasdair Roberts – Pangs

Image: 1608155 Seit 2001 veröffentlicht der schottische Folk-Musiker Alasdair Roberts Musik unter seinem Namen, davor mit seiner Band Appendix Out. Seine Musik ist tief in der britischen bzw. schottischen Folk-Tradition verwurzelt, wobei er auch Einflüsse aus dem US-amerikanischen, englischen und irischen Folk aufgesaugt hat. Auf seinem neunten Album "Pangs" kommt auch wieder die elektrische Gitarre zum Einsatz. Das Album wurde in Irland zusammen mit Julie MacLarnon aufgenommen und zwar mit seinen langjährigen Musikbegleitern Alex Neilson (Drums) und Stevie Jones (Bass/Piano/Orgel). Zu den weiteren Gästen zählen Debbie Armour, Tom Crossley, Rafe Fitzpatrick und Jessica Kerr, die dabei geholfen haben die zehn neuen Songs aufzunehmen. Mit Songs wie "The Angry Laughing God" und "The Downward Road" hat Alasdair zwei seiner rockigsten Songs abgeliefert, die neben wunderschönen Balladen wie "Wormwood and Gall" und “Scarce of Fishing" herausragen. Der Titelsong "Pangs" ist eine epische Huldigung an den britischen Folkrock der 60er und 70er Jahre mit starken Bezug auf Fairport Convention, The Battlefield Band, Planxty und Richard Thompson. Erhältlich ab 24.02.2017

Getaggt mit: