Aseethe – Hopes Of Failure

Image: 1607841 Aseethes Slow-Doom wird aufgrund der Herangehensweise oft mit Drone Musik verglichen. Dieser Ansatz, gepaart mit dem harschen Gesang und ungewöhnlichen Samples, gibt Aseethe eine einzigartige Stimme in den Rängen derer, die die Grenzen des Metal ausloten. Auf ihrem Album "Hopes Of Failure" fließen die Haupteinflüsse von Doom und Drone mit einer Zurückhaltung und Geduld zusammen, gezeichnet von originellen Sounds und gerade genug Distortion, um eine Prise Sludge einzustreuen. Aseethe ist die Richtung in die sich Heavy Musik bewegt!

Aseethe, die bis jetzt ein Geheimtipp in der Musikwelt waren, sind schon seit längerem Lieblinge von innovativen Heavy Bands. So haben sie bespielsweise bereits mit Yob, Converge, THe Body, SUMAC, Thou, Horseback und Inter Arma die Bühne geteilt. Aseethe werden ausgewählte Dates mit Hell und eine Tour mit Fister spielen. Es wird eine super limitierte Edition (100) von "Hopes Of Failure" Kasetten geben, und die Band wird auf dem Midnight Communion Festival auftreten.


--

Aseethes slow-doom wird aufgrund der Herangehensweise oft mit Drone Musik verglichen. Dieser Ansatz gepaart mit dem harschen Gesang und ungewöhnlichen Samples gibt Aseethe eine einzigartige Stimme in den Rängen derer die die Grenzen des Metal ausloten. Auf ihrem Album "Hopes Of Failure" fliießen die Haupteinflüsse von Doom und Drone mit einer Zurückhaltung und Geduld zusammen gezeichnet von originellen Sounds und gerade genug Distortion um eine Priese Sludge einzustreuen.

Aseethe ist die Richtung in die sich Heavy Musik bewegt.

Aseethe Gitarrist und Sänger Brian Barr hat die Band als Solo Prject gestartet um einen doom-orientierten Sound zu erkunden. Barr wurde schnell von Eric Diercks am Schlagzeug/Samples unterstützt der seine Liebe für neue Musik in das Projekt mit einbrachte als auch die Fähigkeit rhythmische Komplexität in Aseethe's stätigen dunklen Marsch einfließen zu lassen. Das aktuelle Trio wurde durch Brians Bruder Danny Barr am Bass und Gesang vervollständigt.

Aseethes selbstveröffentlichte Alben waren große Noise-beeinflusste Soundlandschaften. "Hopes Of Failure" entledigt sich einiger dieser Elemente und legt alle Aufmerksamkeit auf das erschaffen mammutgroßer Riffs. Die meditative Komponente in Aseethes Sound bleibt getrieben vom nach innen gerichteten Fokus, einem Blick in die Höhlen der Depression. Lyrisch betrachten Brian und Danny den stetigen Verfall der modernen Gesellschaft. Die Gegenüberstellung dieser Reflexionen werden im Schlusstrack "Into The Sun", welcher auch raren Cleangesang enthält, am besten in Worte gefasst:

“Reach further for hopes of failure
Your body is breaking down
Build further the bridge we need”

Aseethe, die bis jetzt ein Geheimtipp in der Musikwelt waren, sind schon seit längerem Lieblinge von innovativen heavy Bands. So haben sie bereits mit Yob, Converge, THe Body, SUMAC, Thou, Horseback und Inter Arma die Bühne geteilt, nur um ein paar zu nennen. Aseethe werden ausgewählte Dates mit Hell und eine Tour mit Fister spielen. Es wird eine super limitierte Edition (100) von "Hopes Of Failure" Kasetten geben und die Band wird auf dem Midnight Communion Festival auftreten. Erhältlich ab 24.02.2017
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: