Das Geld Liegt Auf Der Fensterbank, Marie – Paradiesseits

Image: 1607527 Für das neue Programm von Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie! "Diesseits von Eden und Jenseits aller Genregrenzen" haben Wiebke Eymess und Friedolin Müller ihre eigene Form des Kabaretts gefunden: federleichter Witz und unterhaltsamer Tiefsinn, absurd-komische Dialoge und verstörend-schöne bis schön-verstörende Lieder auf Saiten- und zahlreichen Schrumpfinstrumenten. Die Kunst des Duos ist jung und ungewöhnlich, dabei immer der Kabarett-Tradition verpflichtet. Sie sind durchaus politisch - aber allergisch gegen Politikernamen. Sie kehren lieber vor ihrer eigenen Tür. Vorzugsweise das hinübergewehte Laub vom Baum der Erkenntnis.

Bio: Da nächtliche Diskussionen und Dichterwettkämpfe auf ihrer Fensterbank immer unentschieden ausgingen, beschloss das real-fiktive Liebespaar Wiebke Eymess und Friedolin Müller in Zukunft ein Duo zu sein und das Publikum entscheiden zu lassen. Sie gaben sich den naheliegenden Namen Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie und streunen seit 2008 durch deutsche Lande. Die zwei Hannoveraner sind im Durchschnitt Jahrgang 1981,5 und haben ein besonders blütenreiches Orchideenfach studiert. Wiebke Eymess ist von Haus aus Autorin deprimierender Kurzgeschichten und Sängerin einer Swingband. Friedolin Müller verdingt sich nebenbei als Fernseh-Autor, Moderator und Upcycler.

Spielzeit: 1h 14min



Erhältlich ab 24.02.2017

Getaggt mit: