Garry Todd – Mind’s Eye

Image: 1607561 "I try to make music that does not date.", verrät der Brite Garry Todd. Seine neue Maxi "Mind's Eye" zeigt, was er meint. Der Titeltrack schaukelt sich mit Vocal-Loop, kickender Bassdrum und Handclaps zum Housemonster hoch. Auf "Dream For You" tanzt die Stimme des Sängers Josh Caffe magisch über pulsierende Grooves, und den Abschluss markiert die schnelle Jack-Sensation "Take Control". Auf Vinyl gibt es zudem "Mind's Eye" als Ambient-Edit dazu und digital kommt "Dream For You" instrumental oben drauf. Erhältlich ab 20.01.2017
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: