Children Of Alice – Children Of Alice (Warp)

Children Of AliceChildren Of Alice ist das neue Projekt von James Cargill (Broadcast), dem Broadcast-Keyboarder Roj Stevens und Julian House (The Focus Group). Children Of Alice produzieren seit 2013 als Teil des Folklore-Tapes-Kollektivs amorphe und berauschende Klanglandschaften und fassen nun alle ihre Werke in einem selbstbetitelten Debütalbum zusammen. Die Band markiert die post-Broadcast-Ära von James Cargill, den Name wählte er als Tribut an die verstorbene Broadcast-Sängerin Trish Keenan, für die “Alice im Wunderland” – speziell in der Adaption des britischen Theaterregisseurs Jonathan Miller als 1960’er Sommeridylle – wegweisende Inspiration war. Neben Cargill gehören der ehemalige Broadcast-Keyboarder Roj Stevens und Julian House aka The Focus Group, Mitbegründer von Ghost Box Records, zum Trio. Letzterer veröffentlichte zusammen mit Broadcast bereits 2009 das Minialbum “Broadcast & The Focus Group Investigate Witch Cults Of The Radio Age”. Beide Formate erscheinen im MIRRI Board Packaging (stabiler, hochglänzender Spiegelkarton). Die LP enthält neben einem Download-Code noch ein Miniposter.

warp.net

Tracklisting:

01. The Harbinger Of Spring
02. Rite Of The Maypole – An Unruly Procession
03. Invocation Of A Midsummer Reverie
04. The Liminal Space

Das Album Children Of AliceChildren Of Alice” (Warp) erscheint am 24.02.2017.

Getaggt mit: , ,