Zeal & Ardor – Devil Is Fine (MVKA)

Zeal & ArdorManuel Gagneux alias Zeal & Ardor fusioniert auf “Devil Is Fine” Gospel, Blues und Black Metal auf einzigartige Weise und liefert uns eines der spannendsten Alben des noch jungen Jahres! Man stelle sich vor, wie Tarantinos Django auf der Bühne eine Ziege schlachtet, während im Hintergrund hypnotisierende Sklavengesänge und kreischende Gitarren ertönen. Und wie schließlich der rhythmische, satanische Gesang unheilvollem norwegischen Black Metal Platz macht. Diese brisante Mischung, die bereits seit April 2016 in den USA für allerlei Aufsehen sorgt, ist das Werk von Zeal & Ardor. Das Debütalbum “Devil Is Fine”, das am 24. Februar 2017 via MVKA Records erscheinen wird, liegt musikalisch zwischen Black Metal, Gospel, Mississippi-Delta-Blues und einer Prise Psychedelic, Jazz und Elektronik. Zeal & Ardor ist die Idee des schweiz-amerikanischen Musikers Manuel Gagneux, der mit seinem fulminanten Debütalbum eine einzigartige Fusion aus Mississippi-Delta-Blues und Black Metal kreiert.

facebook.com/zealandardor

Tracklisting:

01. Devil Is Fine
02. In Ashes
03. Sacrilegium I
04. Come On Down
05. Children’s Summon
06. Sacrilegium II
07. Blood In The River
08. What Is A Killer Like You Gonna Do Here?
09. Sacrilegium III

Das Album Zeal & ArdorDevil Is Fine” (MVKA) erscheint am 24.02.2017.

Getaggt mit: , ,