Ritchie Blackmore’s Rainbow – Stranger In Us All (Expanded Edition) (Cherry Red)

Ritchie Blackmore's RainbowNeuauflage des Ritchie Blackmore’s Rainbow-Klassikers “Stranger In Us All”! Ritchie Blackmore gelangte vor allem als Gründungsmitglied der Hard Rock-Band Deep Purple zu Berühmtheit, in der er mittels seiner Spielweise sowie der Vermischung von klassischen Melodien mit Rock und Blues viele Merkmale des Hard Rock und Heavy Metal legte. Nach dem Ausstieg bei Deep Purple gründete er 1975 die Hard Rock-Band Rainbow. Rainbow setzten den Hard Rock Deep Purples fort, mischten ihn aber mit Elementen aus der mittelalterlichen Musik und waren in den 1970er Jahren stilbildend für den einige Jahre später aufkommenden Speed- und Power Metal. In den 1980er Jahren spielten Rainbow vermehrt kommerzielleren Mainstream-Hard Rock und Stadionrock. Die Band wurde 1984 von Ritchie Blackmore aufgrund der bevorstehenden Reunion von Deep Purple aufgelöst. 1995 wurde Rainbow wiederbelebt, erneut unter dem Namen Ritchie Blackmore’s Rainbow. Aus der Zeit stammt das Album “Stranger In Us All”, das jetzt auf Cherry Red Records als Expanded Edition wiederveröffentlicht wird. Seine spätere Partnerin, Lebensgefährtin und nun Ehefrau Candice Night, ist auf diesem Album als Backgroundsängerin zu hören. Sie hat auch als Songwriterin bei einigen Stücken mitgewirkt. Zu den Album-Highlights zählen Titel wie “Wolf To The Moon”, “Cold Hearted Woman” oder “Hall Of The Mountain King”. Plus drei Bonus Tracks! Das umfangreiche Booklet bietet informative Liner Notes! Eine Empfehlung für Fans von Deep Purple, Rainbow und Blackmore’s Night!

www.cherryred.co.uk

Tracklisting:

01. Wolf To The Moon
02. Cold Hearted Woman
03. Hunting Humans (Insatiable)
04. Stand And Fight
05. Ariel
06. Too Late For Tears
07. Black Masquerade
08. Silence
09. Hall Of The Mountain King
10. Still I’m Sad
Bonustracks:
11. Emotional Crime (Japan Bonus Track)
12. Ariel (Radio Edit)
13. The Temple Of The King (Live)

Das Album Ritchie Blackmore’s RainbowStranger In Us All (Expanded Edition)” (Cherry Red) erscheint am 19.05.2017.

Getaggt mit: , ,