Carl Craig

Carl CraigAngelehnt an ein legendäres Konzert im Mai 2008, bei dem das Pariser Symphonieorchester Les Siècles unter seinem Dirigenten Francois-Xavier Roth Kompositionen des Detroiter Techno-Produzenten Carl Craig in vollkommen neue Klangsphären überführte, erscheint nun das Album “Versus”, das diese Konzeption aufgreift und in Perfektion vollendet. Dabei wirkt der französische Pianist Francesco Tristano als Mediator, der Craigs Techno-Sounds in klassische Partitionen transformiert. Als zusätzlicher Spiritual Advisor war Carl Craigs langjähriger Freund und Wegbegleiter Moritz von Oswald an den Aufnahmen beteiligt, mit dem er zusammen in 2008 das legendäre “Recomposed” Album bei der Deutschen Grammophon veröffentlichte. Traditionelle Klassik-Orchestrierung trifft elektronischen Underground-Sound!

carlcraig.net

Tracklisting:

01. Enter The Darkness
02. Darkness
03. Coding Sequence
04. Sandstorms
05. At Les
06. You’re Our Best And Only Friend
07. Desire
08. Barcelona Twist
09. The Melody
10. Domina
11. Error In Replication
12. C-Beams Glitter
13. Technology
14. Coding Cycle

Das Album Carl CraigVersus” (Infine) erscheint am 05.05.2017.

Getaggt mit: , ,

Sektionen