Young Fathers – Tape One / Tape Two (Big Dada)

Young FathersMusikfans denken oft, dass sie unter den wenigen gewesen wären, die damals Velvet Undergrounds “Bananen”-Debütalbum oder “Forever Changes” von Love in Originalauflage hätten erhaschen können, wenn sie die Chance gehabt hätten. Rückblickend kann man bedenkenlos sagen, dass diese Alben “Klassiker” sind, damals aber nur bedingt Beachtung fanden. Ähnlich erging es Young Fathers mit ihrem Debüt. Das Re-Release ihres Debütmixtapes auf Big Dada, “Tape One”, sowie seinen Nachfolger “Tape Two” gibt uns nun die Chance, diese beiden Alben neu zu erfahren, die sich 2011/12 noch weit außerhalb des Mainstreams bewegten und ihrer Zeit weit voraus waren. Die berühmte Audio-Ingenieurin Mandy Parnell (u.a. The Knife, Björk, Brian Eno) hat diese frühen Ergüsse der Band neu gemastert – die als Doppel-LP auf Vinyl, wie auch auf 2CD und konsequenterweise auch wieder auf Doppelkassette erhältlich sein werden – und so versucht, das düstere Gefühl dieses Kellerstudios in Leith bei Edinburgh in Schottland einzufangen, wo die Musik einst aufgenommen wurde. “Tape One” wurde innerhalb einer Woche aufgenommen und im November 2011 als free download veröffentlicht, sowie in einer limitierten Version auf Kassette mit individuell gesprühten Covern. “Tape Two” wurde fast direkt im Anschluss aufgenommen, im Januar 2012. Bald darauf veröffentlichte das in L.A. beheimatete Label Anticon beide Tapes auf dem US-Markt. Anlass für die Wiederveröffentlichung der Tapes ist der überwältigende Erfolg von “Trainspotting: T2”, auf dessen Soundtrack die Band mit gleich sechs Tracks vertreten ist. Young Fathers sind Headliner auf dem von M.I.A. kuratierten Meltdown Festival in der Royal Festival Hall am 9. Juni 2017 und spielen außerdem am 5. Juni eine ganz besondere “TAPEs-only”-Show im Rough Trade East in London.

– 2CD: zwei CDs im Digipak
– 2LP: Doppelvinyl im Gatefold inklusive Downloadcode
– 2MC: zwei Kassetten in Doppelkassettenhülle

www.young-fathers.com

Tracklisting:

CD1

01. Deadline
02. Sister
03. Rumbling
04. Romance
05. Fortunes
06. Remains
07. Rrramanda
08. Dar-Eh Da Da Du

CD2

01. I Heard
02. Come To Life
03. Only Child
04. Queen Is Dead
05. Bones
06. Freefalling
07. Mr. Martyr
08. Way Down In The Hole
09. Ebony Sky

Das Album Young FathersTape One / Tape Two” (Big Dada) erscheint am 16.06.2017.

Getaggt mit: , ,