Lapalux – Ruinism (Brainfeeder)

LapaluxLapalux veröffentlicht Ende Juni sein drittes Album “Ruinism” auf Flying Lotus’ Label Brainfeeder. Sein letztes Album “Lustmore” war zum Teil inspiriert vom Konzept der Hypnagogie, dem auch “Wachdenken” genannten Bewusstseinszustand, der beim Einschlafen und/oder Erwachen auftreten kann. Auf “Ruinism” setzt der britische Produzent nun seine Entdeckungsreise fort und erforscht den sogar ominöseren Schwebezustand zwischen Leben und Tod. In diesem Bereich, wo sich das Endliche und das Unendliche vermischen, ist Lapalux zu Hause – auf “Ruinism” mehr als zuvor. Auf seinem neuen Album benutzt er zum ersten Mal in seiner Karriere ausschließlich Hardware und echte Instrumente, er hat Synthesizer und Drum-Versatzstücke aufgenommen und erneut gesampelt, gepitcht, verbogen und miteinander verschmolzen, “until it was ruined”, bevor er die völlig entstellten Samples aus dem mittlerweile entstandenen Trümmerhaufen barg und erneut versuchte, diese in etwas Kohärentes zu verwandeln, wie er selbst beschreibt. Mit Marielle Tepper als Kreativdirektorin wird die LP als hervorragende und streng limitierte Deluxe-Doppelvinyl-Ausgabe erscheinen, die in Zusammenarbeit mit dem Pariser Atelier “Impremerie du Marais” entstand.

www.brainfeedersite.com

Tracklisting:

01. Reverence
02. Data Demon feat. GABI
03. Petty Passion
04. Rotted Arp feat. Louisahhh
05. Falling Down feat. JFDR
06. Displacer
07. 4EVA feat. Talvi
08. Essex Is Burning
09. Flickering feat. JFDR
10. Running To Evaporate
11. Phase Violet
12. Tessellate

Das Album LapaluxRuinism” (Brainfeeder) erscheint am 30.06.2017.

Getaggt mit: , ,