Tau Cross – Pillar Of Fire (Relapse)

Tau CrossTau Cross, ein multinationales Punk/Metal-Kollektiv um den Amebix-Frontmann und Bassisten Rob ‘The Baron’ Miller, Voivod-Drummer Michel ‘Away’ Langevin und mit Mitgliedern der Kultbands Misery und War/Palygue, melden sich mit ihrem sehnsüchtig erwarteten zweiten Studioalbum “Pillar Of Fire” zurück. Aufgenommen in drei verschiedenen Ländern und co-produziert von ‘The Baron’ selbst, expandieren Tau Cross auf “Pillar Of Fire” ihren einmaligen musikalischen Ansatz und stoßen in spannende Gefilde von Dark Folk bis hin zum Brutalismus von Industrial Punk/Metal. Dabei streifen sie den launischen Schmelztiegel von Killing Jokes Metal-Postpunk genauso wie Motörheads hymnischen Hardrock, ihre Songs sind angereichert mit traditioneller Instrumentierung und einem Schuss englischen Mystizismus des 16.Jahrhunderts. “Pillar Of Fire” ist eine musikalische Entdeckungsreise mit philosophischen Themen, die in mythologischen Motiven, ultra-terrestrialen Hypothesen, surrealen sozial-politischen Landschaften und unendlicher Suche nach den Sinn des Lebens in einem kontrollierten Universums ihren Ausdruck finden.

www.relapse.com

Tracklisting:

01. Raising Golem
02. Bread and Circuses
03. On the Water
04. Deep State
05. Pillar of Fire
06. Killing the King
07. A White Horse
08. The Big House
09. RFID
10. Seven Wheels
11. What is a Man

Das Album Tau CrossPillar Of Fire” (Relapse) erscheint am 21.07.2017.

Getaggt mit: , ,