Ghostpoet – Dark Days & Canapés (PIAS Recordings)

GhostpoetGhostpoet meldet sich zurück und veröffentlicht sein neues Album “Dark Days + Canapés” via Play It Again Sam. Wie der Titel des Albums schon vermuten lässt, ist das vierte Album düsterer geworden und versucht die unruhige Stimmung während seiner Entstehungszeit einzufangen. “Dark Days + Canapés” ist ein Album, welches die Weiterentwicklung Obaros als Songwriter vorantreibt. Schon auf dem 2015er Album “Shedding Skin” war ein gitarrenlastiger Sound zu hören, der sich auf seinem neuen Album zu einem kompletten Band-Sound vervollständigt. Aus diesem Grund ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass sich Ghostpoet Leo Abrahams (u.a. Zusammenarbeiten mit Brian Eno und Jon Hopkins) als Produzenten mit ins Boot geholt hat.

www.ghostpoet.co.uk

Tracklisting:

01. One More Sip
02. Many Moods At Midnight
03. Trouble + Me
04. (We’re) Dominoes
05. Freakshow
06. Dopamine If I Do
07. Live>Leave
08. Karoshi
09. Blind As A Bat…
10. Immigrant Boogie
11. Woe Is Meee
12. End Times

Das Album GhostpoetDark Days & Canapés” (PIAS Recordings) erscheint am 18.08.2017.

Getaggt mit: , ,